Home

 

Motorrad Condor  1:18

Schweizer Armee


CONDOR  -  Motorräder der Schweizerischen Armee

Die Schweizer Motorradmarke Condor wurde 1893 vom Franzosen Edouard Scheffer in Courfaivre (Delsberg) als Werkzeugmaschinenfabrik für Uhrma-cherwerkzeuge gegründet. Nahe am Bahnhof neben den Fluss Sorne wurde ein leerstehendes Gebäude gemietet. Dort entstand 1893 mit seinem Bruder Jules die Fabrik „Scheffer Frères“ (Gebrüder Scheffer). Zu Anfang wurden noch keine Motorräder hergestellt, ab 1904 wurden Fahrräder für die Post und das Militär produziert.

Während der Jahrhundertwende wurde die Firma reorganisiert; sie verwendete seitdem ein neues Firmenzeichen, einen Kondor. 1901 wurde der Name in “Manufacture Suisse des Cycles et Motos” später in “Condor-Werke-AG” geändert.

Der Zweite Weltkrieg verkomplizierte die Produktion. Für die Armee wurde in kleinen Stückzahlen eine Einzylindermaschine, die A540 und in Zusammenarbeit mit Universal/Oberrieden die V2-A680 gebaut. Noch während des Zweiten Weltkrieges verlangte die Schweizer Armee nach einem Motorrad mit Boxermotor nach deutschem Vorbild wie Zündapp und BMW. Daraufhin wurde 1944/45 ein Motorrad mit Kardanantrieb sowie einem seitengesteuerten Boxermotor entwickelt und 1945 als EC580 auf der Mustermesse Basel vorgestellt. Die Maschine wurde komplett von Condor entwickelt. Für den zivilen Gebrauch wurde die Version C580 gebaut, für die Armee die Version A580. Das 4-Gang Getriebe hatte auf Wunsch der Armee ein Vor-gelege mit Untersetzer. Es wurde eine schwere und äusserst solide Maschine mit 195 kg Leergewicht, später 213 kg. Das A steht für Armee. 1951 wurden die Motoren überarbeitet, Leicht-metall-Zylinderköpfe und Hydrostössel wurden eingeführt. Zudem wurde eine Teleskopgabel eingebaut. Das Armee-Modell hiess nun A580-1.

Ein schweizerischer Hersteller mit jahrzenhntelanger Tradition und ein Motor-rad, welches vielen Wehrpflichtigen in der Schweiz in Erinnerung bleiben wird

 

 

 


Motorrad Condor A 250 Schweizer Armee

Autocult 006001 Motorrad Condor A 250 Schweizer Armee

1:18
Fertig Modell
mehr Infos zu diesem  Artikel  mehr Info zu diesem Artikel

Autocult 006001

  dieser Artikel kann bestellt werden, ist im Moment jedoch nicht verfügbar – Lieferzeit unbekannt

nur SFr. 129.00

Anzahl  in den Warenkorb


Motorrad Condor A 350 Schweizer Armee

Autocult 006002 Motorrad Condor A 350 Schweizer Armee

1:18
Fertig Modell
mehr Infos zu diesem  Artikel  mehr Info zu diesem Artikel

Autocult 006002

  dieser Artikel kann bestellt werden, ist im Moment jedoch nicht verfügbar – Lieferzeit unbekannt

nur SFr. 129.00

Anzahl  in den Warenkorb


Motorrad Condor A 580-1 Schweizer Armee

Autocult 006003 Motorrad Condor A 580-1 Schweizer Armee

1:18
Fertig Modell
mehr Infos zu diesem  Artikel  mehr Info zu diesem Artikel

Autocult 006003

  ab Lager lieferbar

nur SFr. 129.00

Anzahl  in den Warenkorb

 

 

 

Bestellen ganz einfach gemacht. Die gewünschten Artikel in den Warenkorb legen. Der gesamte Warenkorb sehen Sie gleich oberhalb. Wenn Sie fertig sind, unten noch Ihre Adresse angeben und auf Bestellung absenden drücken.  

Name
Vorname
Strasse
PLZ / Ort  
Land Schweiz - keine Angabe notwendig
E-Mail 
Bemerkung 
Abholung im Laden ich möchte die bestellten Artikel im Laden abholen
    

 

Kontakt AGB Informationen suter-meggen.ch Hauptlinks
suter-meggen ag Bestellen ganz einfach in nur 3 Schritten im Newsletter eintragen Hauptseite
E-Mail info@suter-meggen.ch allgemeine Geschäftsbedingungen Bestellen ganz einfach in nur 3 Schritten Modelleisenbahnen
  Zahlungsmöglichkeiten Web-Updates Modelleisenbahnen Occasionen
    Versandkosten   Slotcar Autorennbahnen
Garantie   Plastikmodellbau
Telefon 041 378 07 09 Impressum   RC Modellbau
aus dem Ausland ++41 41 378 07 09     Spielzeug
      Werkzeug
      DieCast Standmodelle
Ladenöffnungszeiten   Aktionen - "statt Preise" beziehen sich auf  
Laden / Adresse   Meggerstrasse 4a - 6043 Adligenswil   - Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers  
    - Konkurrenzpreis  
    - früherer Preis suter-meggen.ch