Universelle Nutzung, z.B. als Wohnheim, Bergarbeiterunterkunft, Kindertagesstätte, Ferienlager, Büro-, Verwaltungs-, Zoll- oder Museumsbaracke, Lagerhalle, Werkstatt, Intershop, Konsum, Kantine, Gaststätte u.v.m. Dieser Barackentyp wurde in der DDR aus Einheitselementen in verschiedenen Größen gebaut.

Halle in Mischbauweise mit Echt-Holzelementen wie Verkleidung am Dachfirst, Fensterrahmen und Tür. Welldacheindeckung. Vorgesehen zum Einbau der Innenbeleuchtung 4280. Bausatz.

Größe: 210 x 127 mm, 55 mm hoch.

Der Zusammenbau von Busch Gebäudemodellen ist durch einen stabilen, zusammensteckbaren Unterbau, der mit den fertig geschnittenen und kolorierten Einzelteilen verkleidet wird, besonders einfach. Zusätzlich sind lediglich ein Bastelmesser und Modellbaukleber (z.B. Busch 7592 oder 7599) oder Alleskleber (z.B. UHU® Kraft) erforderlich.

Ferienlager »Goldene Ähre«
In der Nähe von Buschheide liegt die Ortschaft Sonnental. Hier befindet sich ein großes Ferienlager. Es bietet den Mitarbeitern der benachbarten Landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaft (LPG) »Goldene Ähre« die verdiente Erholung vom sozialistischen Arbeitsalltag. Gewohnt wird in den typischen Bungalows, die auch gerne in heimischen Gärten eingesetzt werden. Einfachere Unterkünfte bietet die Baracke des Ferienlagers. Der Tag im Ferienlager beginnt auf dem Appellplatz mit Fahnenmasten und Gedenkstätte und wird fortgeführt mit Sport, Spiel und Spaß in der Freizeitanlage. Die Mahlzeiten werden in dem authentisch nachgebildeten Speisesaal eingenommen, der alternativ auch für Abendveranstaltungen genutzt wird. Die passenden H0-Modellfahrzeuge aus der Serie »Goldene Ähre« ergänzen die Szene perfekt.

Speisesaal H0

Hersteller: Busch
Artikelnummer: 1392
Massstab: Spur H0 1:87

Neuheit noch nicht lieferbar

CHF 52.-

Produkt in den Warenkorb gelegt.