Modell: Fahrgestell und Aufbau aus Metalldruckguss. Eingebauter Digital-Decoder und Geräuschgenerator zum Betrieb mit DCC und Selectrix. Motor mit Schwungmasse, 4 Achsen angetrieben, Haftreifen. Stirnbeleuchtung und Schlusslichter mit der Fahrtrichtung wechselnd, mit warmweissen Leuchtdioden, Führerstandsbeleuchtung, digital schaltbar. Länge über Puffer 104 mm.

Vorbild: Universallokomotive D753 der HUPAC. Ihr markantes Äusseres verlieh ihr die Spitznamen Taucherbrille bzw. Brillenschlange. Baujahr ab 1970, Modernisierung ab 1991 und ab 2001. Dieselelektrischer Antrieb. Zustand um 2004. Die Hupac Gruppe besteht aus 17 Unternehmen mit Standorten in der Schweiz, in Italien, Deutschland, den Niederlanden, Belgien, Polen, Russland und China.

Diesellok Serie 753 HUPAC

Hersteller: Minitrix
Artikelnummer: 16737
Massstab: Spur N 1:160
= DCC Digital Sound

Einmalige Serie

versandfertig innerhalb 20 Werktagen

jetzt nur noch
CHF 243.-

Produkt in den Warenkorb gelegt.