DB Dampflokomotive BR 001 ~ AC-Digital-Sound
Epoche: 4
Ausführung als Neubaukessel-Variante Metalläder mit feinen Speichen Kessel mit vielen separat angesetzten Teilen
Die mangelnde Wartung während des Krieges zeigte sich ab 1940 in dramatischer Weise bei den Schnellzuglokomotiven der Baureihe 01. Umfasste der Fuhrpark anfänglich eine große Stückzahl an Lokomotiven der Baureihe 01, konnten später nur mehr knapp 160 Maschinen, mit teils abenteuerlichen Zuständen, halbwegs in Betrieb gesetzt werden. Im täglichen harten Einsatz, zeigte sich jedoch, dass auf Dauer für einen stabilen Betrieb umfangreiche Arbeiten notwendig waren. Dank der weitreichenden Erfahrungen konnten viele Loks jedoch bis in die 60er Jahre in Betrieb gehalten werden. Mit Ende des Jahres 1958 wurde jedoch der Entschluss gefasst, 50 Lokomotiven bis 1961 einem Umbauprogramm zuzuführen. Dies bedeutete nicht nur einen neuen Kessel mit Verbrennungskammer und kleinerer Rostfläche, sondern auch neue Aschkästen, einen Entfall des Speisedoms sowie Sandkästen und einiges mehr. Damit veränderte sich auch das Aussehen der Loks.
Stromsystem:AC
Schnittstelle:NEM652
Digital Decoder eingebaut:Ja
mit Sound:Ja
Funktion Licht:Ja
Lichtwechsel:Ja
Beleuchtung:LED
Angetriebene Achsen:5
Rauchsatzvorbereitung:Ja
Anzahl Haftreifen:2
Mindestens befahrbarer Radius:R3
Modelllänge in mm:275
KKK:Ja

DB Dampflokomotive BR 001 ~ AC-Digital-Sound

Hersteller: Roco
Artikelnummer: 78199
Massstab: Spur H0 1:87
~ AC Wechselstrom Digital Sound

dieser Artikel kann bestellt werden, ist im Moment jedoch nicht verfügbar – Lieferzeit unbekannt

CHF 394.-

Produkt in den Warenkorb gelegt.