MGB HGe 4/4 104 "Gornergrat Zermatt Marathon"

Spur H0m 1:87 / NEM Digital Schnittstelle




 

Zahnradlokomotive

Mit dem stetig wachsenden Erfolg des "Glacier Express" folgten 1985 als letzte Triebfahrzeugserie die 90 km/h schnellen Zahnradloks HGe 4/4 II 101-103. Von der SBB Brünigbahn übernahm man 1990 deren beide Prototypen 1951-1952. Zudem beteiligte sich die FO mit drei weiteren Loks an einer Gemeinschaftsbestellung der BVZ und SBB, so daß die FO vor der Fusion zur MGB die Loks 101-108 im Bestand hatte. Gemeinsam mit den von der BVZ gekommenen HGe 4/4 1-5 verfügt die MGB damit über 13 Maschinen und denkt darüberhinaus noch über eine Übernahme weiterer Maschinen von der Zentralbahn (ex SBB Brünig) nach.

Die Lok 104 ist als „Dauer-Werbelok“ auserkoren: 2015 erhielt sie in dritter Auflage erneut neue Sujets.

Modelldetails

  • Chassis aus Druckguß
  • Mashima 5-pol.Motor
  • Antrieb und Stromaufnahme von allen vier Achsen
  • Schnittstelle 6-pol. NEM 651
  • Digitalversion mit Loksound
  • Spitzensignal in Fahrtrichtung
  • Bremsschlaeuche, Heizkupplungen und Griffstangen liegen zur Selbstmontage bei
  • umspurbar auf H0e (Tauschradsatz optional lieferbar)
Epoche: VI
Modell-Länge : 170mm
Vorbereitet für Digitaldecoder Typ: NEM 651 6-pol.


MGB HGe 4/4 104 "Gornergrat Zermatt Marathon"

Spur H0m 1:87
NEM Digital Schnittstelle


 

Bemo 1262294

  1 Stück ab Lager lieferbar

jetzt nur noch SFr. 319.-

Anzahl  in den Warenkorb


MGB HGe 4/4 104 "Gornergrat Zermatt Marathon" Sound

Spur H0m 1:87
= DCC Digital Sound
AKTION

Bemo 1362294

  dieser Artikel kann bestellt werden, ist im Moment jedoch nicht verfügbar – Lieferzeit unbekannt

SFr. 422.-

Anzahl  in den Warenkorb



Produkt in den Warenkorb gelegt.